The students plenary session

Auf studentischen Vollversammlungen (VV) werden wichtige Themen, die alle Studierenden betreffen diskutiert und abgestimmt. In den letzten Semestern wurde zum Beispiel über den Haushalt der Studierendenvertretung, die Ausgestaltung des Semestertickets und die Mietpreise der seezeit-Wohnheime gesprochen.
 

In der VV sind alle Studierenden, also auch du, rede- und stimmberechtigt. Einfach auftauchen und melden!
 

Auch Anträge können von jeder und jedem Studierenden eingereicht werden, das muss allerdings mindestens 7 Tage vor der VV bei der Koordinationskommission (s. Homepage) geschehen. VVs finden mindestens einmal im Semester statt. Beschlüsse können gefasst werden, wenn mindestens 1% der Studierenden (ca. 110) zustimmen. VV-Beschlüsse sind auch für die Fachschaftskonferenz, das Studierendenparlament und die Referate bindend.
Wann und wo Vollversammlungen stattfinden, steht auf der Homepage und wird auf Plakaten bekannt gemacht.

Noch nie bei einer Vollversammlung gewesen und auch keine Ahnung was dort passiert und was du dort tun kannst?

Hier findest du eine kurze Zusammenfassung über die Regeln, denen eine Vollversammlung laut unserer Organisationssatzung unterliegt.

Weitere Fragen oder Anmerkungen?
Email an