Was ist der AStA?


Der Allgemeine Studierendenausschuss (kurz AStA) ist die Exekutive der Studierendenvertretung.
 

Er gliedert sich in einzelne thematische Referate, in denen jedeR mitarbeiten kann. Aus deren Arbeit gehen viele verschiedene Angebote und Aktionen für die Studierenden unserer Uni hervor. Diese Angebote und Aktionen werden zum Teil direkt von den Referaten und  Arbeitskreisen des AStAs organisiert oder wurden vom AStA in vergangenen Jahren eingeführt bzw. werden momentan von ihm unterstützt. Zusätzlich vertritt der AStA die Studis auf Landes- und Bundesebene. Dazu ist er in überregionalen Netzwerken aktiv, trifft sich mit dem Wissenschaftsministerium, den Gewerkschaften und der Presse.

Den AStA und seine Referate findest du in seinem Büro: H301a. Da ist so gut wie immer jemand.
Wann Sitzungstermine sind, erfährst du im Büro, im Sekretariat, über die Aushänge oder unsere Homepage. Sitzungen finden in der Vorlesungszeit normalerweise wöchentlich statt und sind offen für alle Studierenden; stimm- und antragsberechtigt sind die ReferentInnen und die Mitglieder der Koordinationskommission.





 

Weitere Fragen oder Anmerkungen?
Email an