Aktion "Haste mal'n Sofa?"

Mit dieser vom Sozialreferat vor einigen Jahren ins Leben gerufenen Aktion namens "Haste mal'n Sofa?" möchten wir Studierenden, die im Wintersemester neu in Konstanz ankommen den Start ins Studileben erleichtern.

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt oder aus eigener leidvoller Erfahrung wisst, ist die Lage auf dem Konstanzer Wohnungsmarkt zu Beginn des Wintersemesters - gelinde gesagt - immer sehr angespannt. Deshalb gibt es jedes Jahr einige Erstis, die zu Semesterbeginn keine Wohnung finden und denen der Start ins Studium dadurch quasi unmöglich gemacht wird.

Hier kommen wir ins Spiel: Jedes Jahr im September oder Oktober starten wir einen Aufruf an alle Studierenden und MitarbeiterInnen der Universität, die Wohnraum vorübergehend bereitstellen können, sich an unserer "Aktion" zu beteiligen. JedeR, der eine Matratze oder eine Couch vorübergehend bereitstellen kann, ist eine große Hilfe für die wohnungssuchenden Erstis. So haben wohnungslose Studis die Möglichkeit noch ein paar Tage oder Wochen bei solidarischen Mitstudis unterzukriechen bis sich auf dem engen Wohnungsmarkt endlich die Tür zu einem eigenen WG- oder Wohnheimszimmer öffnet.

Wie lange der "Sorgen-Ersti" in der Wohnung des/der Helfenden bleiben kann, ob er/sie die Küche mitbenutzen kann und vielleicht sogar exklusive Infos und Einführungen ins Konstanzer Studileben bekommt, bleibt dabei jeder WG/jeder Herberge selbst überlassen.

Einzige Bedingung unsererseits: Kostenlos und zuverlässig sollten die Angebote sein!

Wie funktioniert das Ganze?

Meldet euch einfach unter www.uni.kn/asta/sofa an und wenn wir jemand passenden gefunden haben melden wir uns bei euch!

Kontakt: Sozialreferat AStA oder Facebook-Seite des Sozialreferats

Letztes Jahr konnten durch diese Aktion über 50 Erstis vorübergehend untergebracht werden!

Dear students,

The student council (AStA) is yet again launching its annual “Haste mal ‘n Sofa” project.

As the housing market here can at times render it difficult to find a new home before the start of a new semester, our campaign aims to arrange a place to stay for freshmen in need of accommodation in order to bridge the initial period of their studies in Constance.
 

The idea is that any students who have a spare couch at home can offer to take in a newcomer until they find a more permanent place of their own. This will not only give them the chance to continue their search for an apartment on location but also to get accustomed to life in Constance and meet new people here.


It is to be noted that although this offer is free of cost, it is meant as a temporary arrangement and not as a long-term solution.

Last year, we were able to successfully provide temporary accommodation for more than 50 students new to Constance!

How does it all work? Simply fill out the form at: www.uni.kn/asta/sofa

If you have any questions, please don’t hesitate to contact us via mail at


We will let you know as soon as we find someone for you (a freshman/ a couch)!

Weitere Fragen oder Anmerkungen?
Email an