Ausschreibung HiWi Presse- & Öffentlichkeit

30.11.2017

Der/die Presse-und Öffentlichkeitsarbeit-HiWiNe  unterstützt den AStA bei der Öffentlichkeitsarbeit. Bei Pressemitteilungen und Interviews ist der/die HiwiNe erste Anlaufstelle. Die Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen wie Vollversammlungen, Partys, Kulturelles, Demos und das alltägliche Angebot wie Service, Fahrradwerkstatt, Materialverleih werden bei Bedarf (mit)entworfen. Zudem betreut unsere Hilfskraft die AStA-Homepage, sowie die Facebook- und Twitterseite und nein, wir haben leider kein Instagram :)

Als wichtigstes und größtes Projekt veröffentlicht 1 "PÖ(h)ler" die Ersti-Info, die jedes Jahr zum Start des Wintersemesters neu erscheint vong Auflage her.

Deine Aufgaben im Detail...was 1 PÖ(h)ler*In  macht…

  • Verwaltung / Aktualisierung der AStA Facebookseite / AStA Homepage/ AStA Twitteraccounts
  • Verwaltung / Aktualisierung der StuPa Facebookseite (sofern dies in Zukunft als Sprachrohr des StuPas sein sollte)
  • Ansprechperson für sowohl interne als auch externe Anfragen
  • Erstellung der AStA „Ersti Info-Broschüre“
  • Erstellung von AStA Infos zur Information von Veranstaltungen, Workshops, Partys, Demos etc. der StuVe, Hochschulgruppen, Uni usw. für Studierende. Des Weiteren auch Veröffentlichungen von kreativen Texten, kritischen Berichten über die Uni, Stadt, Land etc.
  • Bei Bedarf: Erstellen von Postern, Flyern etc. für den AStA, StuPa usw.
  • Interviews führen (z.B. IT-Hiwi oder ggf. Interviews mit HSGen, Referaten etc.)
  • Aufzeichnung von Partys (z.B. Ersti Party, Ersti Veranstaltungen, Campus Festival), HSG-Messen, sonstige Veranstaltungen in Bild und ggf. Ton
  • Upload der Protokolle aus FSK-; AStA- und StuPa-Sitzungen auf die AStA Homepage

Wenn du Spaß am Schreiben von Texten hast, gerne mit Photoshop & InDesign arbeitest oder deine Layoutkenntnisse nicht verstauben lassen willst, dein kreativer Kopf zu platzen droht mit Ideen bezüglich Merchandise und kreativen Design Vorschlägen und Aktionen, dir eine WG-artige-Büro-Atmosphäre genau zusagt, dann freuen wir uns, wenn du mit uns in Kontakt trittst! 

HoppHopp! Wir freuen uns über deine ernstgemeinten Bewerbungsschreiben bis zum 12. 12. 2017 (Bewerbungsfrist).

Stelle dich, deine Motivation und überragenden Fähigkeiten vor!

Gerne via Email als PDF Dokument an: 

Wir freuen uns auf DICH !

Für Fragen steht Euch gerne zur Verfügung: Marc Lorenz, 

Deine Studierendenvertretung der Universität Konstanz

Weitere Fragen oder Anmerkungen?
Email an