Konstanzer Studis für Chancengleichheit statt Budgetkürzungen

Am Freitag, den 03. März sind die Konstanzer Studierenden von HTWG und Universität gemeinsam auf die Straße gegangen um für Bildung für alle zu demonstrieren. Die Studierenden richteten ihre Empörung gegen die wiedereingeführten Studiengebühren und den Vorschlag vom Landesrechnungshof, das Budget für die Studierendenwerke um die Hälfte zu kürzen. Wie und warum erfahrt ihr hier.

07.05.2019 Mehr lesen »

QSG HIWI gesucht!

Die Fachschaftenkonferenz (FSK) sucht ab sofort einen QSG-Mittel-Hiwi. Als QSG-HiWi bist du verantwortlich für die Koordinierung der QSG-Mittel. Du wirst in engen Kontakt mit der Uni und den Fachschaften den Vergabeprozess begleiten, genauere Aufgabenbeschreibung unten. Das Arbeitspensum beträgt im Durchschnitt 10 bis 12 h im Monat. Bewerbungen mit max. einseitigen Motivationsschreiben bitte bis Sonntag den 14.05.2019 an

30.04.2019 Mehr lesen »

Thesenvorschläge für die Wahlmaschine

Vorschläge bitte an

25.03.2019 Mehr lesen »

Rechenschaftsberichte Wintersemester 2018/19

Hier könnt ihr sehen, was die Referate im Wintersemester 2018/19 so geleistet haben.

06.02.2019 Mehr lesen »

Pressemeldung: Konstanzer Studis empören sich über AfD Antrag

Konstanz, 5.Februar 2019: Die AfD in Sachsen-Anhalt fordert Rechtseinschränkung für studentische Interessenvertretung. Konstanzer Studierende sind empört.

06.02.2019 Mehr lesen »

Klamottentausch

Tauschen - Mitnehmen auch unabhängig vom Geben

09.01.2019 Mehr lesen »

Hochschulpolitik im Gemeinderat Konstanz

Die Referentin für Hochschulpolitik Simone Münch hat sich mit einem Schreiben und einer Liste von Anliegen an die aktuellen Gremienfraktionen und Listen des Konstanzer Gemeinderates gewendet.

12.12.2018 Mehr lesen »

Das lang ersehnte Gespräch - Studis im Dialog mit Ministerin Bauer

Am 21. November 2018 führte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer ein Gespräch mit der Studierendenvertretung der Universität Konstanz. Aufgrund der nicht abreißenden Proteste gegen die Bildungspolitik des Landes Baden-Württemberg im Licht von Studiengebühren und Entziehung des politischen Mandats der Studierendenschaft, sowie verfehlter Kommunikation über die Landesastenkonferenz, suchte die Ministerin einen direkten Dialog zu den Studierenden. Auch wenn der Dialog über Studiengebühren keinen Konsens erzielte, kamen von der Ministerin das Angebot und der Wunsch nach weiteren offenen Dialogen über die Belange der Studierenden. Theresia Bauer forderte die Studierenden auch weiter selbstbewusste Stimmen in der Politik zu sein.

05.12.2018 Mehr lesen »

StuVe Ersti-Party 2018 im Grey

Pünktlich zum Semesterstart führen wir wieder einen Stiftung Partytest* auf 5 Tanzflächen und einem Außenbereich im GREY durch. Seid also dabei, wenn sich die Pforten der vielen Tanzflächen und Chill-Areas um 22Uhr öffnen. #exzelenztrinker #stuve #grey

12.10.2018 Mehr lesen »

Weitere Fragen oder Anmerkungen?
Email an